Baumhaushotel Solling


Fernab von Großstädten, mitten im Naturpark Solling-Vogler, eines der größten Waldgebiete im Norden Deutschlands, im Herzen des märchenhaften Weserberglandes, haben wir 2008 das erste Baumhaushotel in Niedersachsen errichtet.

Unsere Baumhäuser

Baumhaus Baumtraum, Bild: Baumhaushotel Solling.

Ob Sie nun eine romantische Nacht mit Ihrem Partner verbringen möchten oder Ihren Kindern und Enkeln einen Traum erfüllen wollen, bei uns sind Sie richtig! Unsere neun einzigartigen Baumhäuser sind beheizt, haben Strom und sind ganzjährig nutzbar.




Schweben im Baumzelt

Baumzelt Fichte Juni 2019, Bild: Baumhaushotel Solling.

Baumhäuser sind wirklich etwas besonderes, aber Sie brauchen etwas mehr Abenteuer? Dann müssen Sie unbedingt unsere Baumzelte ausprobieren! Die Zelte sind jeweils zwischen drei Bäume gespannt und schweben in ca. 1,5 m Höhe über dem Waldboden. Nichts für Angsthasen.




Aktuell

Baumhaus buchen

Buchungsmaschien, Onlinebuchbarkeit, Bookingengin
Vorschau der "Buchungsmaschine".

Tusch: Ab Anreise 01.01.2021 können unsere Baumhäuser und Baumzelte, dank einer modernen "Buchungsmaschine", direkt gebucht und bezahlt werden. Dies reduziert nicht nur für uns den Verwaltungsaufwand enorm, sondern  bietet auch unseren Gästen viele Vorteile:

Der Gast sieht sofort den Preis.

Diverse Zahlungsoptionen.

Sofortige Mail Bestätigung.

Optionales Kundenkonto.

 

Unser Belegungskalender bleibt auch weiterhin online. Hier können Sie sich wie gewohnt einen schnellen Überblick über freie Termine verschaffen. Neubuchungen sind schon nach wenigen Minuten im Kalender sichtbar.

 

Mit Einführung der Onlinebuchbarkeit haben wir unsere Stornobedingungen gelockert. Ab sofort können Termine bis 14 Tage vor Anreise kostenfrei storniert werden, danach werden 25 % des Übernachtungspreises fällig (wenn wir keinen Nachmieter finden). Guthaben werden dem Gast umgehend erstattet. Erfolgt die Absage durch uns (Sturm, Corona..) kann der Termin nachgeholt werden oder wir erstatten die geleisteten Zahlungen vollständig.



Coronaregeln

Es gelten folgende Regeln:

  • Gäste mit Erkältungs- Symptomen dürfen nicht anreisen (der Termin kann kostenfrei verschoben werden)!

  • Das Beherbergungsverbot in Nds. ist nicht mehr gültig (Stand 15.10.20, siehe NDR).

  • Der Landkreis Northeim ist seit dem 14.10.20 Risikogebiet, aber ab dem 23.10.2020 nicht mehr(siehe HNA vom 22.10.20)! Der Anstieg im LK ist hauptsächlich auf ein Glaubenszentrums in Bad Gandersheim beschränkt, ca. 50 km vom Baumhaushotel entfernt (siehe HNA). In Niedersachsen ist das Reisen in ein Risikogebiet grundsätzlich erlaubt, dies kann möglicherweise in ihrem Bundesland anders geregelt sein. Wenn Sie nicht anreisen möchten, können Sie Ihren Termin kostenfrei verschieben oder stornieren.
  • Wir benötigen vor Anreise die vollständigen Namen aller anreisenden Gäste.
  • Es sind die bekannten Coronaregeln einzuhalten (Abstand, Niesetikette, Händehygiene).

  • Sanitäranlagen dürfen nur mit Mund- und Nasenschutz betreten werden (bitte mitbringen).

  • Die An- und Abreise erfolgt kontaktlos (mehr Infos erhalten Sie per Mail).

  • Der Gemeinschaftskühlschrank kann aktuell leider nicht genutzt werden.

  • Unsere Sonnenterrasse kann nur eingeschränkt genutzt werden (um die Abstandsregeln einhalten zu können).

  • Wolldecken wurden aus den Baumhäusern entfernt.

  • Frühstück wird vor die Baumhaustür gestellt. Der Gast stellt den Korb nach dem Frühstück wieder vor die Tür.

  • Weiterhin wird der Gast gebeten, bei Abreise das Baumhaus zu lüften und Müllbeutel zuzuknoten.
  • Wir empfehlen die Nutzung der Corona-App, um mögliche Infektionswege besser nachvollziehen zu können.

Hier finden Sie ein Merkblatt mit allen notwendigen Infos: Coronregeln



Vollsperrung der 497

Die Bundesstraße 497 ist vom 12.10 bis 23.10.20 zwischen Neuhaus und Schönhagen voll gesperrt. Gäste aus Richtung Holzminden müssen einen Umweg in Kauf nehmen (Umleitung ist ausgeschildert). Der Wildpark Neuhaus ist aus Richtung Neuhaus erreichbar, unser Baumhaushotel ist aus Richtung Schönhagen zu erreichen.

 

Der Busverkehr ist in dieser Zeit stark eingeschränkt (Linie 510), mehr Infos siehe hier.